Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Neuigkeiten der deutschen Vertretungen in Caracas

Ab Montag, 12 März, werden die „Puntos de Venta“ für Zahlungen in Bolívares zur Verfügung stehen. Es werden nur Debitkarten akzeptiert. Bezahlungen mit nationalen Kreditkarten sind nicht möglich.

Seit dem 1. November 2017 besteht die Möglichkeit venezolanische Pässe mittels Klebeetiketten um zwei Jahre zu verlängern (Prórroga). Diese werden von Deutschland anerkannt solange hierbei die maximale Gültigkeit von zehn Jahren nicht überschritten wird. (Art. 6 Abs. 1 lit. ii SGK)

Aktuelles aus dem Auswärtigen Amt

Meldungen aus dem Auswärtigen Amt

Soziale Medien